Schwerpunkt Recht für Unternehmen - Rechtsanwalt Johann Fleschhut

Unternehmen

Externe Kompetenz ist sinnvoll, wenn externe Abläufe für die eigene unternehmerische Entwicklung erforderlich sind, die nicht frei von Risiken, Verzögerungen und hohem Aufwand sind. Entscheidungen und Ergebnisse nützen oft nicht, wenn sie zu spät und zu teuer erreicht werden. Planungssicherheit erfordert frühzeitige Berechenbarkeit der Rahmenbedingungen von Anfang an.

Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass oftmals der Konflikt abgewartet wird und erst dann verspätet mit erhöhter Schwierigkeit und erhöhtem Aufwand Kompromisse, entfernt von der Wunschlösung, gesucht werden müssen.

Ich habe persönlich mehr als 40 Unternehmensansiedelungen, -verlagerungen, -erweiterungen oder Neugründung verantwortlich und erfolgreich begleitet und umgesetzt. Meine ganzheitlichen Erfahrungen beziehen sich auf Grundsatzfragen bis hin zur Umsetzung unverzichtbarer Detailfragen. Verhandlungen mit Eigentümern und Kommunen, maßgerechter Grundstückserwerb, unternehmerische Konzeptfragen, Steuerung von Abläufen und Verfahren, Koordination verschiedener Beteiligter, ambitionierte Zeitplanung, Vorbereitung und Herbeiführung notwendiger Gremienbeschlüsse, Vorbereitung und Abschluss von Verträgen etc. sind oft Themen für spezialisierte Behandlung, die aber entscheidend für den Unternehmenserfolg sind.

Nutzen Sie frühzeitig meine Erfahrungen und Kompetenzen, um mit wirtschaftlichem, ergebnisorientiertem und juristischem Denken bei Ihrer Unternehmensentwicklung den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. Ich begleite oder führe Sie durch komplexe, komplizierte Verfahren, zeige Ihnen, manchmal unkonventionell, Wege auf, ermittle solche auf Sie zugeschnitten und löse Probleme von behördlicher oder privater Seite.

Die folgenden Aufzählungen sind lediglich Beispiele. In einem (kostenfreien) Klärungsgespräch sehen wir schnell, ob ich Ihr richtiger Partner bin.

  • Durchführung, Koordination und Begleitung von Verfahren, Behördenkontakten, -gesprächen oder -verhandlungen
  • Durchführung oder Begleitung von (umfassenden) Genehmigungsverfahren (z.B. Bauantrags-, Denkmalschutz-, Immissionsschutz-, Naturschutz-, Wasserrechtsverfahren)
  • Förderverfahren (Ermittlung, Antragstellung, Begleitung)
  • Koordination komplexer Projekte (z.B. Planer, Kaufleute, Behörden, Nachbarn)
  • Projekt- und Bauentwicklung
  • Beschleunigung, Finalisierung und Wiederaufnahme von (festgefahrenen) Verfahren und Abläufen
  • Erlangung, Durchsetzung und Sicherung von Baurecht (z.B. Bebauungs-, Flächennutzungsplan, Bauantrag, Bauvoranfrage, Satzungen)
  • öffentliche Abgaben (z.B. Heranziehung, Rechtsmittel etc.)
  • Grundstücksfragen (Kauf, Erweiterungen, Verträge)
  • Vertretung gegenüber Planern und ausführenden Firmen
  • Nachbarschaftsvereinbarungen, -konflikte
  • Vertragsangelegenheiten
  • weitere für Unternehmen relevante Gebiete